Sommersemester-Antrittskneipe am 26.04.2014

April 24, 2014 in AHV, Aktivitas

26.04.2014 Die Antrittskneipe des Sommersemesters begann traditionell mit der Gottesdienstfeier in der Maria-Ward-Kapelle am Kesslerplatz. Die Heilige Messe wurde erstmals von Bundesbruder JochenS, Münsterpfarrer in Wolfram-Eschenbach zelebriert und wurde vom Bbr. FabianG als Messdiener unterstützt. Leider waren dieses mal weniger Kirchgänger, als zuletzt gewohnt. Nur die ersten beiden Bankreihen wurden besetzt.

Nach einem kräftigendem Essen vom wieder einmal sehr gut bestücktem kalt/warmen Buffet im Alcibiades-Turm der Franko-Alemannia eröffnete der Senior des Sommersemesters als Präside mit einer 20minütigen Verspätung die Semesterantrittskneipe. Als Gäste begrüßte er mehrere Vertreter der lieben Unitas Frankonia Eichstätt und drei Bundesschwestern der lieben Unitas Caritas-Pirckheimer Nürnberg. Bundesschwester AnnaK bediente wieder souverän die Bierorgel. Zu den Höhepunkten der Kneipe zählte die Burschung des Fuxen FabianG und die Verleihung einer Ehrennadel an Bundesbruder Prälat Dr. MichaelH für seine über 50jährige Treue zur Unitas.  Mit dem Singen des Frankenliedes endete zwei Stunden später eine gut geschlagene und disziplinierte Kneipe. Nach der Kneipe gab es noch eine Biertaufe. Der Hohe Senior wurde auf den Biernamen „Huaber“ getauft.

Aktueller Termin-Kalender der Unitas Franko-Palatia: hier