You are browsing the archive for 2012 Juni.

85. Stiftungsfest Unitas Henricia Bamberg

Juni 30, 2012 in Unitas-Verband

Bamberg – Eine sechsköpfige Abordnung besuchte am 29.06.2012 den Festkommers der Unitas-Henricia in der mehr als 1000-jährigen Domstadt Bamberg. Vor 85 Jahren, am 23.07.1927, wurde die Unitas-Bamberg gegründet. Nach dem 2. Weltkrieg erfolgte 1948 die Wiederbegründung als Unitas „St. Heinrich“ – den Namen des heiligen Kaisers und Schutzpatrons der Bamberger Erzdiözese. Auf der Generalversammlung 1967 in Bochum beantragte die Bamberger Unitas die lateinische Form „Unitas-Henricia“ führen zu dürfen. Alle 5 Jahre feiert unsere Mutterverbindung das runde Stifungsfest in einem größerem Rahmen mit Festkommers am Freitag, Festball am Samstag und Vereinsfest am Sonntagmorgen. Es war natürlich auch dieses Jahr wieder eine Ehresache mindestens beim Festkommers präsent zu sein. Neben einem Chargenteam (MariusM, BenneS, MartinW) waren aus der Altherrenschaft der Alt-Herren-Vereinsvorsitzende FranzS, GregorB und AlfonsB nach Bamberg angereist. Am bis dahin heißesten Tag des Jahres mit über 34 Grad erlebten rund 100 Besucher im Festsaal des Bamberger Bootshauses einen abwechslungsreichen Festkommers. Neben der Aktivitas aus Nürnberg begrüßte der Präside Chargenteams des Vororts Unitas Franko-Saxonia Marburg, der Unitas Hetania Würzburg und der K.St.V Mainfranken im KV zu Bamberg. Als Ehrengäste konnte unter anderem der scheidende Verbandsgeschäftsführer DieterK aus Neuss und sein designierter Nachfolger ClaudiusM aus Heidelberg begrüßt werden. Den Festvortrag hielt der in Nürnberg geborene Bundesbruder Dr. AndreasH zum Bamberger Dom als Mutterkirche des Erzbistums Bamberg. Höhepunkt des Abends war die Ehrung langjähriger Bamberger Unitarier. Unser Bbr. AlfonsB wurde für 25-jährige Mitgliedschaft, Bbr. EduardU sogar für 60-jährige Mitgliedschaft geehrt und gewürdigt. Mit dem Singen des Frankenliedes endete ein, nicht nur wegen der schier unerträglichen Hitze, unvergesslicher Kommersabend.

Nachwuchs bei FlorianF v. Leo!

Juni 26, 2012 in AHV, Aktivitas

Koblenz – „Ich heiße Henning Michael F und bin am 24. Juni 2012 mit 51 cm und 3875 g, um 21:09 Uhr auf die Welt gekommen. Mama und mir geht es sehr gut! Papa freut sich sehr und meine Schwester Helena versucht schon die ganze Zeit, mir ihren Schnulli in den Mund zu stopfen und ein Fläschchen zu geben.“

Die Aktivitas und der Alt-Herren-Verein der Unitas Franko-Palatia gratuliert den stolzen Eltern Claudia und Bundesbruder Dr. FlorianF vulgo Leo ganz herzlich zur Geburt eines Sohnes und wünschen dem neuen Erdenbürger eine frohe Kindheit, eine spanende Jugend und ein erfülltes Erwachsenenleben!